Logo Art & Adventure rund

Allgemeine Hinweise und Informationen

Alles aus erster Hand

Diese Seite bietet eine Übersicht über die angebotenen Reisen und Leistungen. Gerne senden wir Ihnen die komplette Reiseausschreibung per Mail oder mit der Post zu. Selbstverständlich können Sie auf unserer Internetpräsenz

art-adventure.de die kompletten Abläufe abrufen, downloaden und sich dort auch für die Reisen anmelden. Rückfragen können Sie uns zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch oder immer auch per E-Mail stellen.

 

Schnellkontakt:

Art & Adventure GmbH

Telefon: 033762 189780

Mobil: 0172 3207342

E-Mail: info@art-adventure.de

 

Anschlussprogramme

Bei einigen Reisen werden Ihnen Anschlussbausteine vorgeschlagen bzw. die Reisen sind kombinierbar. Sollten Sie weitere Wünsche haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen gerne weiter bzw. wir machen Ihnen Vorschläge.

Bahnanreise

Wo immer es möglich ist, bieten wir die umweltfreundliche Anreise nach Frankfurt/M. mit der Bahn an. Mit Rail & Fly in der 2. Klasse kommen Sie oft nach Frankfurt/M. und zurück zum Heimatort. Leider gibt es auch Airlines, die bei diesem Programm nicht mitmachen. Beachten Sie dann bitte die jeweiligen Hinweise in der Ausschreibung. Ein Upgrade in die 1. Klasse ist in der Regel gegen Aufpreis möglich. Eine Sitzplatzreservierung ist grundsätzlich in der Buchung nicht enthalten und muss vor der Reise zusätzlich gebucht werden. Diese Buchung ist in allen DB-Agenturen und unter www.bahn.de möglich.

Beschädigung oder Verlust von Reisegepäck

Bei Beschädigung oder Verlust von Reisegepäck empfiehlt Art & Adventure, dies unverzüglich der entsprechenden Fluggesellschaft zu melden. Fluggesellschaften sind zur Ausstellung einer schriftlichen Bestätigung in Form einer Schadensanzeige (Property Irregularity Report) bzw. einer Verlustanzeige (Lost Report) verpflichtet. Bitte wenden Sie sich an den Lost-and-Found-Schalter des jeweiligen Ankunftsflughafens. In der Regel werden Erstattungen seitens der Fluggesellschaft abgelehnt, wenn die Schadens- bzw. Verlustanzeige nicht ausgefüllt worden ist. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen, Art & Adventure empfiehlt den Abschluss einer Reisegepäck-Versicherung und bietet diese auf Anfrage auch als Einzelversicherung an.

Bezahlung

Alle Zahlungen sind vom Reiseteilnehmer unter Angabe der Kunden- und der Buchungsnummer unmittelbar auf das Geschäftskonto der Art & Adventure GmbH (IBAN DE53 1005 0000 0190 7477 57, BIC BELADEBEXXX) zu überweisen. Überweisungen innerhalb der EU sind kostenfrei möglich. Bei Zahlungen aus einem Nicht-EU-Land bittet Art & Adventure um Verständnis, dass sämtliche Bankgebühren sowie sogenannte „fremde Spesen“ zu Ihren Lasten gehen. Sofern mit Art & Adventure keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde, gelten diese Zahlungsmodalitäten auch für Reiseanmeldungen, die über ein Reisebüro erfolgt sind. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsbedingungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen.

Buchungsklassen und Flugzuschläge

Buchungsklassen bei Flügen bezeichnen die von der Nachfrage abhängigen Preiskategorien innerhalb einer der vier gängigen Beförderungsklassen (Economy-Class, Premium- Economy-Class, Business-Class und First-Class). Die Verfügbarkeiten pro Buchungsklasse schwanken stark und werden von den Fluggesellschaften je nach erwarteter Nachfrage angepasst. So werden zur Hochsaison teilweise ausschließlich Plätze in teuren Buchungsklassen angeboten.

Wir haben die Möglichkeit, auf spezielle Buchungsklassen für Reiseveranstalter zurückzugreifen, auf deren Basis wir die Preise unserer Reisen kalkulieren. Da das Angebot aber begrenzt ist und diese Tarife ebenfalls Schwankungen und Anpassungen seitens der Fluggesellschaften unterliegen, sind die günstigen Buchungsklassen eventuell zum Zeitpunkt der Buchung einer Reise oder eines Zusatzprogramms bereits ausgebucht. In solchen Fällen müssen wir einen Aufschlag für einen höheren Tarif bzw. eine höherwertige Buchungsklasse berechnen. Um dies möglichst zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung.

Sollten Sie beabsichtigen, sich für Ihre Flüge Meilen gutschreiben zu lassen oder Meilen für ein Upgrade einzulösen, bitten wir Sie, sich im Vorfeld mit Ihrem Vielfliegerprogramm in Verbindung zu setzen, da beides nicht uneingeschränkt für alle Buchungsklassen möglich ist.

Einzelreisende

Sie können für jede Reise gern ein Einzelzimmer (gegen entsprechenden Aufpreis) buchen. Art & Adventure bietet Einzelbuchern auch ein halbes Doppelzimmer ohne Aufpreis an, sofern ein(e) Zimmerpartner/-partnerin gefunden wird. Da manche Unterkünfte nur über eine geringe Anzahl von Einzelzimmern verfügen, kann es vorkommen, dass zu einem bestimmten Termin kein Einzelzimmer mehr verfügbar ist.

Fluggesellschaften

Für sämtliche Reisen bucht Art & Adventure für Sie Flüge mit renommierten Linienfluggesellschaften wie z. B. Icelandair, Lufthansa, LATAM oder KLM, die auf die von Art & Adventure angebotenen Reiseziele spezialisiert sind. Da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt, vermeiden wir Fluggesellschaften, die übliche Sicherheitsstandards nicht gewährleisten können, und nehmen dafür teilweise längere Fahrstrecken innerhalb des Landes in Kauf.

Falls Sie eine Sitzplatzreservierung oder ein besonderes Essen wünschen (z. B. vegetarische Kost), teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche bereits bei der Reiseanmeldung mit.

Flughafensteuern im Reiseland

So weit wie möglich sind bei Art & Adventure sämtliche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren im Reisepreis enthalten.

Flugreservierung

Bitte achten Sie beim Ausfüllen der Reiseanmeldung darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name im Reisepass voneinander abweichen. Bei fehlerhaften Namensangaben, die Sie zu vertreten haben, behält sich Art & Adventure vor, die Kosten für die Neubuchung der Flüge an Sie weiterzureichen.

Foto- und Reisemanual

Bei jeder Reisebuchung bekommen Sie automatisch ein von uns persönlich zusammengestelltes Foto-(nur bei Fotoreisen) und ein Reisemanual bereitgestellt. Viele Ihrer Fragen zur Fotoausrüstung, Kleidung und nützlichen Helfern werden sicher damit beantwortet. Natürlich stehen wir auch für weitere Fragen zur Verfügung.

Gepäckkurierdienst bei Bahnanreise

Bahnreisende können mit diesem Service der Deutschen Bahn AG ihr Urlaubsgepäck vor und nach ihrer Reise von ihrer Haustür zu bzw. ab folgenden Flughäfen innerhalb Deutschlands transportieren lassen: Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig/Halle und München. Die Kosten für den Transport eines Gepäckstücks mit den Maßen 120 × 60 × 60 cm und einem Maximalgewicht von 31,5 kg betragen beispielsweise 17,50 Euro pro Strecke. Wenn Sie sich für diesen Service interessieren, informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor Ihrer Abreise in einer DB- Verkaufsstelle, im Internet unter www.bahn.de, unter der DB-Service-Telefonnummer 0180 6 99 66 33 (gebührenpflichtig) oder in Ihrem Reisebüro oder in den Hotels während der An- und Abreise. Einige der Langstreckenflüge ab Frankfurt, München oder Brüssel starten morgens oder vormittags, sodass es eventuell zu früh ist, um am selben Tag mit dem Zug oder per Flugzeug aus Ihrem Heimatort anzureisen. Oder Sie kommen nach Ihrer Reise erst abends an, und es ist zu spät für den Zug oder den Flug zurück nach Hause. Gerne reservieren wir für Sie in diesen Fällen ein Hotel am Flughafen. So können Sie ganz entspannt schon am Vorabend anreisen bzw. beim Rückflug erst am nächsten Tag in Ihren Heimatort weiterreisen.

Impfungen

Zu jeder Reise gehört unbedingt ein aktueller Impfschutz gegen Tetanus, Polio und Diphtherie, oder ggf. auch Corona, den Erwachsene regelmäßig auffrischen lassen sollten. Eine Auflistung, welche zusätzlichen Impfungen für Ihr Reiseland empfohlen werden, entnehmen Sie bitte den Informationen auf unserer Website bzw. den Reiseunterlagen. Die Angaben zur Gesundheitsvorsorge sind als Empfehlungen anzusehen. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden können nicht übernommen werden. Eine verbindliche Impfberatung erhalten Sie in den tropenmedizinischen Beratungsstellen oder bei Ihrem Hausarzt. Sehr gute Informationen finden Sie z. B. im Internet unter: www.fit-for-travel.de, www.reisevorsorge.de, www. die-reisemedizin.de

Kamera- und Ausrüstungsberatung

Sollten Sie die Anschaffung einer neuen Kamera oder von neuen Objektiven/fotografischen Ausrüstungsgegenständen erwägen, beraten wir Sie gerne unabhängig und „nicht gesponsert“ im Vorfeld Ihrer Reise mit uns. Diesen Service genießen nur unsere Reisegäste unserer Fotoreisen.

Kontingente

Die meisten unserer geführten Reisen sind durch Flugkontingente abgesichert, sodass einem reibungslosen Ablauf der Bestätigung nach Eingang der Reiseanmeldung nichts im Wege steht. In Ausnahmefällen kann es allerdings vorkommen, dass es keine Flugkontingente gibt oder Sie mit einer anderen als der ausgeschriebenen Fluggesellschaft fliegen, da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Kontingentsplätze begrenzt ist und die ursprünglich vorgesehene Maschine eventuell bereits ausgebucht ist.

Reisepass

Für Reisen in alle von Art & Adventure angebotenen Länder (Ausnahme sind Norwegen, Island, Finnland – dort reicht ein mind. 6 Monate gültiger Personalausweis) ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Kinderreisepass. Bitte beachten Sie, dass bei Reisen mit Zwischenlandung in den USA nur laminierte, maschinenlesbare Reisepässe (bordeauxrot) akzeptiert werden, d. h. keine vorläufigen Reisepässe. Alle Reisepässe, die neu ausgestellt werden, müssen bei Zwischenlandung in den USA zusätzlich über biometrische Daten in Chipform verfügen (sog. E-Passports). Der bordeauxrote Reisepass kann bis zum Ablauf seiner Gültigkeit benutzt werden.

Reiseunterlagen

Ihre Reiseunterlagen senden wir Ihnen in zwei Teilen zu. Ca. 10 – 14 Tage nach Eingang der Reiseanmeldung erhalten Sie die Reisebestätigung zusammen mit dem Tag-für-Tag-Programm, ausführlichen Reiseinformationen, einer Checkliste, dem Nachweis über die Insolvenzschutzversicherung (Sicherungsschein) und einer kleinen Überraschung, außerdem, sofern gebucht, den Versicherungsnachweis und detaillierte Informationen über die für Sie abgeschlossenen Reiseversicherungen sowie, falls ein Visum nötig ist, Informationen zur Beschaffung des Visums. Ca. 14 Tage vor Reisebeginn schickt Art & Adventure Ihnen den zweiten Teil Ihrer Reiseunterlagen zu: Flugplan, aktualisiertes Tag-für-Tag-Programm, Teilnehmerliste, Hotelliste und Ihre Bahnfahrkarte für Rail & Fly innerhalb Deutschlands – sofern Sie eine Reise mit einem Linienflug bei Art & Adventure gebucht haben.

Reservierung einer Art & Adventure-Reise

Art & Adventure bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wunschreise für 10 Tage kostenlos zu reservieren. Nach Ablauf des 10. Tages wird die Reservierung automatisch in eine Festbuchung umgewandelt und von Art & Adventure binnen 10 Tagen schriftlich bestätigt. Falls Sie eine für Sie eingerichtete Reservierung nicht wahrnehmen möchten, stornieren Sie diese bitte spätestens am 10. Tag bis 20 Uhr schriftlich. Vor Ablauf der Frist erinnern wir Sie per E-Mail. Eine Reservierung sowie eine Festbuchung sind maximal 1 ½ Jahre im Voraus möglich.

Rückflugbestätigung

Die Rückbestätigung Ihrer Langstreckenflüge 72 Stunden vor dem Rückflug ist nicht zwingend erforderlich, aber dennoch sinnvoll, da es ggf. zu Flugzeitenänderungen kommen kann. Dies nimmt Ihnen bei geführten Reisen und über Art & Adventure gebuchten Verlängerungsprogrammen die Reiseleitung bzw. unser Partner vor Ort gerne ab. Sollten Sie die Flüge und Ihr Programm vor Ort individuell gebucht haben, empfehlen wir Ihnen, die Flugzeiten Ihres internationalen Rückfluges in jedem Fall vor Abflug noch einmal zu überprüfen. Eine Rückbestätigung der Hinflüge ab Deutschland ist nicht erforderlich.

Sitzplatzreservierung

Wenn möglich reservieren wir Ihnen für den Langstreckenflug gern einen Sitzplatz. Bei einigen Fluggesellschaften sind Sitzplatzreservierungen in der Economy-Class allerdings grundsätzlich kostenpflichtig. Gern nehmen wir diese Reservierung gegen Gebühr bereits bei Buchung Ihrer Reise für Sie vor. Sie können auch selbst reservieren, dies ist online auf der Internetseite der jeweiligen Fluggesellschaft nach Ausstellung des Flugtickets (ca. 1 Monat vor Abflug) kostenpflichtig möglich. Ansonsten bieten einige Fluggesellschaften Sitzplatzreservierungen auch im Rahmen des Online-Check-in an. Dieser ist in der Regel frühestens 48 Stunden vor Abflug möglich. Für die Reservierung benötigen Sie Ihre Buchungsnummer – auch als Buchungsreferenz oder Filekey bezeichnet. Sie finden diese sechsstellige Kombination aus Zahlen und Buchstaben auf Ihrem Flugplan. Am Flughafen müssen Sie dann an einem der speziellen Gepäckannahmeschalter nur noch Ihr Gepäck aufgeben. Sitzplatzreservierungen erfolgen immer unter Vorbehalt und können von der Fluggesellschaft jederzeit geändert bzw. widerrufen werden. Andererseits sind bei einigen Fluggesellschaften Sitzplatzreservierungen generell nicht möglich. Ob und wie Sie bei der jeweiligen Fluggesellschaft Sitzplätze reservieren können, erfahren Sie hier. In der Liste sind auch die entsprechenden Gebühren aufgelistet. Dies gilt natürlich nur für über uns gebuchte Linienflüge. Wenn Sie selbst Ihre Flüge buchen, müssen Sie sich um die Sitzplatz-Reservierung komplett selber kümmern.

Sitzplatzrotation

Bei Art & Adventure werden vor Ort grundsätzlich keine festen Sitzplätze im Tour Fahrzeug vergeben, sondern diese regelmäßig gewechselt. Da unsere Fahrzeuge in der Regel mehr Platz bieten, als die Fahrzeuge von Pauschalreiseveranstaltern, entfällt das Platzproblem. Die Regel lautet aber auch bei uns, dass die Reisegäste jeden Tag auf einem anderen Platz im Bus sitzen. So hat jeder Reisegast täglich eine andere Aussicht, und eine gewisse Gerechtigkeit wird gewahrt. Der „Praxisfall“ sieht in der Regel so aus, dass sich die Gäste schnell einigen und die Sitze beibehalten werden, weil man überall gut sehen und fotografieren kann. Selbstverständlich können Sie auch andere individuelle Vereinbarungen treffen.

Trinkgelder

In den „Reiseinformationen“, die Sie mit dem ersten Teil Ihrer Reiseunterlagen erhalten, finden Sie unsere Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Insbesondere Reiseleiter und Fahrer tragen zum Erfolg der Reise bei und freuen sich über ein persönliches Dankeschön als Anerkennung ihrer Leistungen. Bei Art & Adventure ist es Brauch, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer in einem Umschlag übergeben. Doch auch die „kleineren Wohltäter“ sollten belohnt werden: Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer angemessen aufteilt. Damit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen, und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

Unterkünfte

Bei geführten Reisen reserviert Art & Adventure die Unterkünfte im Voraus. Trotzdem kann es sein, dass eine Unterkunft zum Reservierungszeitpunkt nicht verfügbar ist. In dem Falle reservieren wir eine gleichwertige Alternative. Für Vor- und Anschlussprogramme sowie für bestimmte Reisebausteine können wir die Unterkünfte leider nicht vor reservieren. Daher können wir die Verfügbarkeit der Unterkünfte lt. Angebot zu Ihrem Wunschtermin nicht garantieren. Um Ihnen möglichst schnell ein Angebot unterbreiten zu können, prüfen wir die Verfügbarkeit der Unterkünfte in der Angebotsphase noch nicht. Sollte sich später

bei der Buchung herausstellen, dass diese nicht verfügbar sind, versuchen wir, gleichwertige Unterkünfte mit ähnlichen Preisen für Sie zu buchen. Zwischenzeitlich informieren wir Sie über den Buchungsstand.

Versicherungen

Art & Adventure empfiehlt den Abschluss einer Reiseabbruch-Versicherung, sodass Sie auch im Falle eines notwendigen Abbruchs der Reise versichert sind. Zumindest die Reise- Rücktrittsversicherung sollten Sie unbedingt abschließen, denn die Stornokosten können beträchtlich sein (siehe Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen). Art & Adventure empfiehlt den Abschluss der Versicherungen zusammen mit der Reiseanmeldung, jedoch spätestens 30 Tage vor Reiseantritt. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss innerhalb von 3 Werktagen nach Reisebuchung erfolgen.

Falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt weitere Leistungen nachbuchen oder falls unsererseits Preiserhöhungen notwendig sind, werden folgende Prämien nachberechnet, sofern der neue Gesamtreisepreis die Höhe des zuvor versicherten Reisepreises überschreitet. Die Prämien entnehmen Sie bitte der entprechenden Übersicht oder lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.

Visa- und Einreisebestimmungen

Abhängig vom Reiseland und von der Art des erforderlichen Visums stehen deutschen Staatsbürgern unterschiedliche Verfahrensweisen zur Verfügung. Die Tipps und Hinweise bekommen Sie mit der Anmeldung/Aussendung der Reisebestätigung. Diese gelten in der Regel aber nur für Reisende aus Deutschland,

Österreich und der Schweiz. Bei Besitz einer anderen Staatsbürgerschaft als einer der drei genannten bzw. bei Einreise aus einem Drittland oder in ein Drittland erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei Art & Adventure oder direkt bei der zuständigen Botschaft nach den für Sie geltenden Vorschriften.

Der genutzte Browser erfüllt nicht alle notwendigen Anforderungen für die gewünschte Funktion dieser Website, die folgenden Funktionen müssen unterstützt werden:

Mit dem verwendeten Browser kann die gewünschte Funktion nicht ausgeführt werden, bitte wechseln Sie dafür zu einem modernen Browser.

Hier geht es zu einer externen Vergleichsseite für Browser