Das nordschwedische Fjell im Herbst

Fotoreise

mit Andreas Hinzer

10 Reisetage

Schweden

Farbenrausch in Schwedisch Lappland
  • Schwedens Wälder Im Farbenrausch
  • Fjäll und Älvar Berge und Flüsse
  • Flug im Lufttaxi Wie genial ist das denn?
  • Stilvoll am Polarkreis Darf es ein bisschen exklusiver sein?
  • Polarlicht Aurora kehrt zurück

ab 3.390,00 €

  • 06.09.2023 Mittwoch, ...
  • 04.09.2024 Mittwoch, ...
buchen/reservieren

Kategorien:

Kategorie catallwheel 0Kategorie catbeach 0Kategorie catboat 0Kategorie catclimbing 0Kategorie catculture 0Kategorie catfauna 1Kategorie catflora 1Kategorie catphoto 1Kategorie catrating 2Kategorie catsafari 0Kategorie catstars 0Kategorie cattrekking 2

Der Norden Schwedens: Das sind Tundra und Taiga, traumhafte Flüsse, Wasserfälle, Seen, Wälder, Moore und menschenleeren Gebirgszüge. Und das ist die Heimat von Andreas Hinzer. Seit 22 Jahren lebt der Fotograf, Fischer und Guide im Herzen Lapplands. Seine Passion sind das Draußen sein und die Suche nach immer neuen kleinen Perlen und Fotomotiven in der überwältigenden Natur Schwedens. Selbstredend, dass er seine Heimat bestens kennt. Und das zu allen Jahreszeiten. Die Foto-Reise mit Andreas ist als spannendes, kontrastreiches und naturnahes Outdoor-Erlebnis in einer der letzten Wildnis-Gebiete Europas angelegt. Die Tour bietet unbekannte, aber nicht minder spektakuläre, Fotospots, gutes Essen, angenehme Fahrten, fantastische Unterkünfte, die Chance auf Nordlichter und Keine Mücken! Optional und exklusiv für Art & Adventure wurden in die Reise faszinierenden Tourenspots, die nur mit einem Hubschrauber - Taxi Flug erreicht werden können, eingebaut.

Karte Schweden Herbsttour mit Andreas Hinzer
Ablauf/Orientierung
TagTageszieleÜbernachtung
Anreise nach NordschwedenHotel Storfossen
Wildwasserfotografie am PiteåälvStorfossen Hotel
Fahrt über den Polarkreis nach LaponiaStora Sjöfallet Mountain Lodge
Zum großen Wasserfall Ur-Wald im NationalparkStora Sjöfallet Mountain Lodge
Im Helikopter zum imposanten RapadalenStora Sjöfallet Mountain Lodge
Sarek und das Ahkka Massiv - Die Königin LapplandsStora Sjöfallet Mountain Lodge
Nach Tärendö, Stopp im Muddus-Nationalpark & LinafalletArctic River Lodge
Canyon Fotografie am NationalflussArctic River Lodge
Eine Insel zwischen Stromschnellen und WasserfallArctic River Lodge
HeimreiseHeimreise
Hotel Storfossen in Schweden

1 Die Anreise nach Schweden erfolgt individuell. Es gibt erfreulich viele Flugverbindungen in den hohen Norden. Sie können den Flug bei dieser Tour gerne selbst organisieren. Aber natürlich können Sie sich die Fluganreise gegen einen Aufpreis auch von uns buchen lassen. Bitte teilen Sie uns schon bei der Anmeldung Ihre Wünsche mit. Die Ankunft erfolgt in der Regel am Nachmittag in der Küstenstadt Luleå. Hier nimmt Sie Ihr Reiseleiter in Empfang und es folgt die Fahrt nach Vidsel zum ersten Foto Spot im Naturreservat Storforsen. Nach dem Check-In im Hotel folgt ein gemeinsames Abendessen mit Tourenbesprechung für den nächsten Tag. Nach dem Abendessen werden Sie bestimmt ein wenig Erholung und die bequemen Betten im Hotel in Vidsel zu schätzen wissen. 

Nordschweden Storfossen Gegenlicht

2 Im Rausch des Wildwassers – so könnte das Motto für den heutigen Tag lauten. Von Ihrem Hotel haben Sie einen schönen Blick auf den 5 km langen Wildwasserbereich des Piteåälv. Mit einer Fallhöhe von 60 Metern und einer Menge von 250 m³ pro Sekunde rauscht das Wasser an der größten Stromschnelle Skandinaviens herunter. Es sind nur wenige Minuten von der Unterkunft, die in einem wunderbaren Naturschutzgebiet liegt, zu den Fotospots. Besonders am Morgen, wenn die Sonne am Waldrand des Flusses aufgeht, sind die Fotobedingungen wegen des Gegenlichts spektakulär, aber auch herausfordernd. Sie werden den ganzen Tag hier verbringen. Entlang des Flusses gibt es viele interessante Gesteinsformationen und Motive. Das ist heute sicher ein angenehmer und leichter Einstieg in die Wildnis-Fotografie.

Stromschnellen und Herbstfarben in Nordschweden

3 Nach dem Frühstück verlassen Sie den Storforsen und machen sich auf den Weg zum Polarkreis. Sie verlassen das flache Küstenland und werden nach einer entspannten Fahrt Ihre Mountain Lodge im Stora Sjöfallet Nationalpark erreichen. Stora Sjöfallet ist einer von vier großen Nationalparks, die gemeinsam das UNESCO Weltnatur- und Kulturerbe Laponia mit einer Größe von knapp 10.000 km² bilden. Nach der Ankunft werden Sie sich stärken und eine Tour zum Bergrücken des Juobmot am Satis See machen. Das ist aber eine leichte Wanderung. Hier bewegen Sie sich im Kulturland des indigenen Volkes der Samen. Diese nennen ihr Land Sápmi und sich selbst das Volk der Sonne und des Windes. Das Land der Samen ist nicht als selbstständiger Staat anerkannt, aber überall im Norden kann man die Spuren der samischen Kultur entdecken. Seit 5000 Jahren lebten sie hier von und mit den Rentieren. Rentiere und Elche werden Sie mit großer Sicherheit auf ihrer Tour sehen. Die Nordlichtaktivitäten behalten Sie für den Abend immer im Auge.

Urwald in Nordschweden

4 In den nächsten Tagen erkunden Sie den Skandinavische Gebirgsrücken, der vor ca. 420 Millionen Jahren geformt wurde. Er ist das Ergebnis einer sehr langsamen Kollision, bei der sich die tektonische Platte Nordamerikas über die von Skandinavien schob. Unter der gigantischen Last zerbrachen die Platten, drifteten auseinander und der Atlantische Ozean schob sich dazwischen. Das Urgestein im Osten wurde von den Naturkräften abgeschliffen und verwandelte die Landschaft in eine hügelige Hochebene. Vor 10.000 Jahren, am Ender einer langen Eiszeit, begannen sich hier in die ersten Tiere und Pflanzen anzusiedeln. Mit urtümlicher Gewalt meißelte und schliff das Eis die Täler und Schluchten, wie zum Beispiel im Rapadalen, aus. Heute machen Sie sich auf zum großen Wasserfall (Stora Sjöfallet), der dem Nationalpark seinen Namen gegeben hat. Die Chance auf dieser Tour Elche und Seeadler zu sehen, ist groß. Am Vormittag werden Sie zu den Wasserkaskaden direkt ans Wasser laufen. Am Nachmittag geht es durch urzeitlichen Wald auf dem Bergrücken zur Quelle des Wasserfalls. Der Schwierigkeitsgrad dieser Tour ist leicht bis mittel.

Luftaufnahme Herbst in Schwedisch Lappland

5 Ein spannender Tag im Gebirge liegt vor Ihnen, der landschaftlich und fotografisch keine Wünsche offenlässt. Heute geht es mit dem Hubschrauber Taxi Flug über den großen Lulevatten See auf den Skierfe auf ca. 1179 Metern. Von hier haben Sie einen eine atemraubende Landschaft mit Blick auf das imposante Rapadalen, welches 700 Meter unter Ihnen liegt. Den ganzen Tag erkunden Sie den Berg mit verschiedenen Aussichtspunkten, bis Sie am Nachmittag wieder mit dem Luft-Taxi abgeholt werden.

Herbstfärbung am See im Gebirge von Schwedisch Lappland

6 Die heutige Tour findet zu Ehren der Königin Lapplands - dem Ahkka Massiv statt. Im samischen und finnischen bedeutet der Name „Altes Weib“ und verweist auf die Muttergottheit. Sie werden mehrere Punkte anfahren und ‚erlaufen‘, um aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Vordergründen imposante Fotos zu machen. Die Aktivitäten sind aber so geplant, dass Sie am Massiv mit seinen wunderbaren Flüssen und Seen genug Ruhe und Zeit für Erholung und intensiver Naturfotografie haben.

Sonnenuntergang und Nebelschwaden in Nordschweden

7 Heute fahren Sie entspannt zu Ihrer letzten Unterkunft der Arctic River Lodge am Tärendo Fluss. Unterwegs passieren Sie den Muddus-Nationalpark, der für seinen sehr alten Baumbestand bekannt ist. Es geht vorbei an verschiedenen Naturreservaten. Einen weiteren Stopp werden Sie mit Sicherheit im Linalinkka-Naturreservat, mit dem größten Wasserfall Nordschwedens, einlegen.

Canyon in Nordschweden und Herbstfarben

8 An den nächsten beiden Tagen werden Sie über abgelegenen Schotterpisten zu abgelegenen Fotospots fahren. Ein wunderbarer Sandstrand direkt am Tärendö-Fluss erwartet Sie. Hier liegt der Ausgangspunkt für eine Canyon-Wanderung entlang des Nationalflusses von Schweden. Am Rand des Canyons hat jeder die Möglichkeit, sich seinen Traum-Fotospot auszusuchen. Der Fluss hat eine West-Ost-Ausrichtung, was gute Voraussetzungen für die Fotografie der wilden Schönheit am Fluss bei Sonnen auf- und Sonnenuntergang bietet.

Flusswanderung am Canyon in Nordschweden

9 Eine Perle Nordschwedens erwartet Sie heute. Es geht vorbei an mehreren Naturschutzgebieten und durch unwegsames Gelände zum heutigen Ziel. Einer glattgeschliffenen Insel in einer 200 Meter breiten Stromschnelle mit Wasserfall und einem von Trollen gebauten Canyon. Dieser Platz, inmitten eines Nationalflusses Nordschwedens, ist ein Geheimtipp und nur schwer zu finden. In jedem Fall ein fantastischer Spielplatz für motivierte Fotografen. Denn hier gibt es keine störenden unnatürlichen Objekte - ausgenommen einer kleinen Holzbrücke, um die Insel zu erreichen, - die den Foto-Spaß trüben könnten. Hier werden Sie einen wunderbaren Tag verbringen. Es gibt eine kleine Schutzhütte und einen Feuerplatz mit toller Aussicht -und natürlich Motive ohne Ende.

Farbenmehr vor Bergpanorama in Nordschweden

10 Nach dem Ausschlafen und einem letzten nordischen Frühstück werden Sie lächelnd zum Flughafen in Kiruna fahren. Noch einmal gibt es einen Abschiedsblick auf das Schwedische Gebirge.

Inklusivleistungen bei Art & Adventure

Alle Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten Hotels/Mountain Lodges 3 – 4 Sterne Standard, klassisch Skandinavisch

Fotografische und landeskundliche Reiseleitung durch Andreas Hinzer

Fahrzeuge werden nach Gruppengröße eingesetzt. Es werden entweder Kleinbusse oder PKW-Kombi genutzt.

Hubschrauber Taxi-Flug und Tagestour zum Rapadalen (siehe Voraussetzungen unter dem Punkt „Wichtige Hinweise“)

Reise- und Ausrüstungstipps

Bildbesprechung & Bildauswertung

Reisesicherungsschein und Veranstalterhaftpflichtversicherung

Parkgebühren

Zugang zu Wildnis Hütten, Feuerholz und Grillplätzen

Mal gemeinsamer Wildnis Snack am Feuer in der Natur/Wildnis Hütte oder am Hotel – je nach Wetterlage.

Urkunde über Ihre CO₂-Ausgleichmaßnahme vor der Haustür

Im Preis nicht eingeschlossen:

Flüge, es sei denn, Sie haben die Option inklusive Flüge gewählt

Flughafentransfers, es sei denn, Sie haben die Flüge über uns gebucht

Zusatzübernachtung bei An- oder Abreise, falls die Flugverbindungen nicht an einem Tag zum Ziel führen

Kosten für Verzögerungen, die durch Umwege oder höhere Gewalt (nicht passierbare Straßen, Flugausfälle) entstehen

Reiserücktritt-, Reiseabbruch-, Reisekranken- und Reiseunfallversicherung

Zur Ein-, Weiter- oder Rückreise notwendige Coronatests

Corona Versicherung bei einer Infektion auf der Reise

Trinkgelder, Andenken, Telefonate, Übergepäck, Hotelspesen

Abendessen

Getränke

Wichtige Hinweise:

  • Preise und Gebühren

    Skandinavien und damit auch Schwedisch Lappland gehören zu den teuersten Reiseregionen weltweit. Eine Abend Menu in Ihren Unterkünften kostet ca. 40,– bis 50,– Euro.

  • Flugkosten und rechtzeitige Buchung

    Wir empfehlen unbedingt eine langfristige Buchung dieser Reise. Die Flüge werden zum Reisetermin hin immer teurer. Wenn diese den kalkulierten Betrag übersteigen (oft bei kurzfristiger Reisebuchung) kann es zu erheblichen Nachbelastungen für die höhere Flugkosten kommen.

  • Versicherung

    Bei der Reise sind keine Kosten im medizinischen Notfall und auch keine Kosten für evtl. Rettungsmaßnahmen inkludiert. Bitte ziehen Sie eine Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Reisekranken- und eine Reiseunfallversicherung in Erwägung. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

  • Versicherung – Corona

    Bei einer Corona-Infektion auf der Reise sind evtl. Kosten (z.B. durch Quarantänemaßnahmen) nicht eingeschlossen. Ziehen Sie bitte deshalb den Abschluss einer Corona-Versicherung in Erwägung. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

  • Einzelzimmerzuschlag

    Bei Buchung von ½ Doppelzimmer besteht kein Anspruch auf den Doppelzimmerpreis. Wenn kein zweiter Gast für das Doppelzimmer gefunden werden kann, wird der Einzelzimmerzuschlag in Rechnung gestellt.

  • Kondition und Körperliche Voraussetzungen

    Wanderungen im Gelände erfordern eine gesunde Kondition und eine gewisse Trittsicherheit. Eine gewisse Grundkondition wird vorausgesetzt. Die Touren sind grundsätzlich für jedes Alter geeignet. Touren werden ohne Zeitdruck durchgeführt.

  • Reisepreis

    Die angegebenen Aktivitäten und der Reiseablauf wurden nach dem Wissenstand des Vorjahres geplant. Sollte es Veränderungen im Ablauf geben (z. B. Änderung der Fahr- oder Flugpläne), werden wir den Reiseplan entsprechend anpassen oder ändern. Der Reisepreis wurde auf Grundlage des Umrechnungskurses, des Kerosin- und Treibstoffpreises und der Fluggebühren des Vorjahres kalkuliert. Sollte es zu Schwankungen über 5 % kommen, wird der Reisepreis entsprechend nachkalkuliert.

  • Flüge selber buchen?

    Bei dieser Reise ist es möglich, dass Sie die Flüge selber buchen. Dies ist preiswerter, als eine Buchung über uns. Vor allem, wenn Sie frühzeitig buchen. Aber Es wird keine Garantie für Reiseleistungen gegeben, sollte ein Teilnehmer, der den Flug selbst gebucht hat, verspätet ankommen. Deshalb buchen wir auch gerne den Flug für Sie. Bitte beachten Sie, dass bei selbst gebuchten Flügen der Flughafentransfer nicht inkludiert ist. Bei einer Flugbuchung über uns ist der Transfer inkludiert.

  • Fotografische Voraussetzungen

    Grundkenntnisse in der Fotografie, vor allem das Einstellen von Blende und Verschlusszeit sowie die Fokussierung, sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig. Es sind auch Anfänger und Nichtfotografen auf der Tour willkommen.

  • Ausrüstung

    Mit Buchung der Reise bekommen Sie eine Ausrüstungsliste mit nicht gesponserten Tipps für Ihre Reise zur Verfügung gestellt.

  • Ausrüstung – Fotografie

    Bei Buchung der Reise bekommen Sie ausführliche und nicht gesponserte Hinweise zur Fotoausrüstung. Die Kameramarke spielt keine Rolle. Es sind auch „Filmer“ auf unseren Reisen willkommen. Oft wird auch in den Tagrandzeiten oder in der Nacht fotografiert. Für diese Aufnahmen ist ein Stativ nützlich. Für eine Polarlichtreise ist ein gutes Stativ notwendig. Dieses muss mitgebracht werden. Sollten die Tipps nicht ausreichen, stehen wir für eine zusätzliche Beratung zur Verfügung.

  • Gesund bleiben

    Für die Einreise nach Schweden sind keine besonderen Impfungen vorgeschrieben. Bitte beachten Sie die jeweilige Corona-Situation.

  • Routen

    Es kann keine Garantie für den Besuch der angegeben Gebiete gegeben werden, da das Wetter, Wasserstände der Flüsse und auch der Zustand der Pisten unvorhersehbar sind. Wir behalten uns auch vor, Änderungen im Ablauf vorzunehmen, sollte die Sicherheit, Gesundheit oder der Komfort der Reiseteilnehmer eingeschränkt werden.

  • Visum und Einreise

    DE/AT/CH Für die Einreise und Aufenthalte bis zu 90 Tage genügt in Schweden ein Personalausweis. Es wird kein Visum benötigt.

Zusatzoptionen:

Linienflug ab/nach FFM

Linienflug ab/nach Frankfurt/M. Andere Flughäfen sind auf Anfrage möglich.

Flugklassenupgrade

Flug in Businessclass oder Premium Economy sofern verfügbar

Zubringerflüge

Zubringerflug von ausgesuchten Flughäfen nach Frankfurt oder München

Rail & Fly

An- und Abreise vom Heimatort zum Flughafen und natürlich auch wieder zurück, sofern verfügbar.

Reisekostenrücktritt - Vers.

Diese Reiseversicherung wird abgeschlossen, um Stornierungskosten abzuwenden, falls eine Reise kurzfristig und unerwartet von Ihnen abgesagt werden muss. Diese Versicherung ist auch mit einer Reiseabbruch-Versicherung kombinierbar. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Reiseabbruch - Vers.

Diese Versicherung kommt für Kosten auf, sollten Sie Ihre Reise unerwartet aus persönlichen/privaten Gründen abbrechen müssen. Kosten können z.B. durch notwendige Flugumbuchungen, Buchung von Transportmitteln oder zusätzlichen Übernachtungen entstehen.

Auslandkranken - Vers.

Vor Antritte einer Auslandsreise sollte jeder Teilnehmer seine aktuelle Krankenversicherung prüfen, ob und welchem Umfang sie für eine eventuelle Erkrankung einschließlich eines evtl. Krankentransportes im oder aus dem Ausland aufkommt. Sollte dieser Schutz nicht abgedeckt sein, raten wir unbedingt zu einer Auslandskrankenversicherung. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Corona - Vers.

Bei einer Corona-Infektion auf der Reise trägt der Reisegast eventuelle Kosten für Quarantäne-Maßnahmen selbst. Dies können zusätzliche Hotel- oder Transportkosten sein oder Kosten, die durch Verzögerungen bzw. Umbuchungen entstehen. Viele Reisekrankenversicherungen decken diesen Fall nicht ab. Deshalb ist es ratsam, eine solche Versicherung rechtzeitig vor Antritt der Reise abzuschließen. Gerne unterbreiten wir Ihnen dazu ein extra Angebot.

bitte beachten

Bei den einzelnen Reiseterminen können noch weitere oder geänderte Zusatzoptionen vorhanden sein.

Der genutzte Browser erfüllt nicht alle notwendigen Anforderungen für die gewünschte Funktion dieser Website, die folgenden Funktionen müssen unterstützt werden:

Mit dem verwendeten Browser kann die gewünschte Funktion nicht ausgeführt werden, bitte wechseln Sie dafür zu einem modernen Browser.

Hier geht es zu einer externen Vergleichsseite für Browser